• Katinka Ehret

Erdbeer Nicecreme

Die Sonne strahlt, Du hast Lust auf eine leckere Abkühlung, die fix selbst gemacht ist? Tadaaaa!! Nicecremes sind der schnelle Retter an heißen Sommertagen oder wenn man einfach mal Lust auf ein "Eis" hat.

So erfrischend, lecker und tatsächlich richtig gesund darf uns diese Erdbeer Nicecreme erfrischen!

Nicecremes sind eine Art Eis auf der Basis von gefrorenen Früchten. Super leicht und schnell gezaubert und ohne große Vorbereitung sind sie echt der beste Freund für heiße Sommertage oder den schnellen, süßen "Hunger".


Was gibt's Besseres als schnellen, unkomplizierten Genuss, genau dann, wenn man Lust drauf hat??? :)

Wichtig: be prepared!

Wichtig und notwendig ist nur, dass Du ab jetzt am besten immer ein paar gefrorene Früchte im Tiefkühlfach hast, dann bist Du immer bestens vorbereitet für spontanen Eishunger..


In diesem Rezept verwende ich gefrorene Erdbeeren, aber hier sind Deiner Kreativität und Deinem Geschmack keine Grenzen gesetzt und Du kannst alle Obstsorten verwenden, auf die Du gerade Lust hast und die im TK Fach vorrätig sind.


Die Toppings machen's spannend

Das gefrorene Obstmus ist schon ein schmackhafter Genuss. Abwechslungsreich und spannend wird das kühle Schmankerl dann so richtig, wenn Du noch weitere Geschmäcker und Konsistenzen reinbringst.

Dafür eigenen sich z.B.:

  • Kakaonibs

  • Kokosraspeln

  • geröstete oder karamellisierte Körner / Nüsse / Samen

  • Saucen (zB Schokosauce, Erdbeersauce, ..) und Süßungsmittel/Sirups (Dattelsirup, Agavendicksaft, Yacon Sirup, ..)

  • Kekse / Schoki reinbröseln

  • ...

Zubereitungszeit: ca. 15min



Zutaten für 1 Portion

  • 150 g gefrorene Erdbeeren

  • 5 Datteln, entsteint

  • 150 ml Pflanzendrink nach Wahl

  • 1 EL Erdnussmus

  • 1 Stengel Minze

  • 1 Hand voll Erdnüsse, ungesalzen & geröstet

  • Yacon Sirup

  • Kakaonibs


Zubereitung

Die gefrorenen Erdbeeren mit den Datteln, dem Pflanzendrink, dem Erdnussmus und den Minzblättern in einem Mixer (wir benutzen hierfür meinen geliebten Vitamix) pürieren. Ich mag es, wenn man die Datteln noch als kleine Stückchen schmeckt, aber Du kannst es auch komplett zu einer sämigen Masse pürieren.


Die Erbeermasse zur Hälfte in ein Schälchen geben, darauf ein paar Erdnüsse und Yacon Sirup verteilen. Dann die restliche Erdbeermasse draufgeben und mit Erdnüssen, Yacon Sirup, Kakaonibs und etwas Minze garnieren.



Viel Spaß beim Schlemmen!!!



© 2020 by Katinka Ehret.

  • Instagram
  • Facebook Social Icon